Holzplatz

Nach dem Zuschneiden des Rundholzes zu Blöcken werden diese auf Lagerhölzern zum Lufttrocknen gelagert. Der Standort muss nässegeschützt, jedoch gut winddurchlässig sein. Dieser Vorgang kann bei natürlicher Trocknung bis zwei Jahre und länger dauern.